Tina

Ich bin Tina. Zum Yoga gekommen bin ich 2008, als ich gemerkt habe, dass Stress zum Normalzustand für mich geworden ist und ich nach einem Ausgleich gesucht habe. Neben den körperlichen Effekten, wie einer besseren Haltung, mehr Beweglichkeit, Stabilität und Balance merkte ich auch, dass ich gelassener und zufriedener wurde.

 

2016 habe ich meine erste Yogalehrerausbildung absolviert und seitdem bilde ich mich regelmäßig in verschiedenen Bereichen weiter. Besonders im Fokus steht für mich die Balance von Yin und Yang, von aktivierenden und entspannenden Elementen.

 

Ziel meiner Stunden ist es, dir Raum zu geben für körperliches Üben auf der Matte frei von Leistungsdruck und gleichzeitig eine kleine Auszeit vom  Alltag zu schaffen, die dich Sorgen und Stress vergessen lässt und eine nachhaltige Entspannung bringt.

 

Meine Ausbildungen:

  • Hatha und Vinyasa Yoga (200 UE bei WAY Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit)
  • Personal Yoga/Yogacoach (100 UE bei WAY Europäische Akademie für Yoga und ganzheitliche Gesundheit)
  • Yin Yoga (50 UE bei Stefanie Arend)
  • aktuell bilde ich mich weiter im Bereich Stress- und Burnout-Coaching, Meditationsleitung und Achtsamkeitstraining